PREMIERE

Freitag

24.05.2024 

20:00  Uhr

Alte Feuerwache, Köln

Fotos von Bernd Wendt

https://www.falschnehmung.de 


Beyond The Roots LARGE ENSEMBLE


Annette Maye - Klarinette

Hindol Deb - Sitar

Kioomars Musayyebi - Santur

Bassem Hawar - Djoze

Golnar Shahyar - Vocal

Kerstin de Witt - Blockflöte

Eva Zöllner - Akkordeon

Anil Eraslan - Cello

Antonis Anissegos - Piano

Mahan Miralab - Gitarre

Carl Ludwig Hübsch - Tuba

Shiau-Shiuan Hung - Perkussion 

Rie Watanabe - Perkussion

Albrecht Maurer - Violine, Live Elektronik


PROGRAMM / MEHR



Audio File 10 min.

Das Kölner Kollektiv Beyond The Roots erweitert sich zum Large Ensemble mit internationalen Gästen


Im Mai findet die erste Projektphase des neuen Ensembles statt, das verschiedene Leitungen haben wird. Hier wird Albrecht Maurer die Leitung übernehmen und seine Ideen realisieren. Mit House of Syntopia und Mathilde werden zwei Kompositionen aufgeführt, die Albrecht Maurer eigens für dieses Konzert geschrieben hat. Sie verbinden Klangfarben des Orients, des fernen Ostens und der abendländischen Kunstmusik und erlauben Freiräume für Improvisation und Eigensprachlichkeit der beteiligten Musiker*innen. Räumlich und gedanklich Getrenntes wird kreativ und neu verbunden.

Beyond the Roots hat sich 2020 in Köln im Nachklang des ersten Lockdowns der Corona-Pandemie zusammengefunden. Sie gestalteten zunächst Streaming Konzerte in einer eigene Konzertreihe, später auch vor Publikum mit Gastmusiker*innen. Wie wichtig die persönlichen Begegnungen und das Zusammenkommen für eine Gesellschaft sind, hat sich in den Jahren der Einschränkungen schmerzhaft gezeigt. Um so mehr können wir gespannt sein auf diesen neuen Klangkörper mit transkulturell geprägter Kunstmusik.

Das Kollektiv „Beyond The Roots“ hat sich zum Ziel gesetzt, über die Grenzen der konventionellen globalen Musik hinaus zu schreiten und nach einem wechselseitigen künstlerischen Dialog zu suchen. 

Der Ursprung, das Kollektiv 

für 

aktuelle Musikkulturen


Annette Maye

Bassem Hawar

Hindol Deb

Jens Eggensperger

Wiebke Heyens

Kioomars Musayyebi

Albrecht Maurer

Die zweite Projektphase wird im Oktober 2024 stattfinden. Das Ergebnis wird auf dem Multiphonics Festival präsentiert:

Freitag

19.10.2024 

20:00  Uhr

Comedia, Köln 


Beyond The Roots LARGE ENSEMBLE

Leitung: Annette Maye

Beyond The Roots lädt ein zur neuen Plattform 


Die Plattform fr aktuelle Musikkulturen stellt professionelle Musiker*innen mit Migrationshintergrund und/oder knstlerisch-transkultureller Ausrichtung in den Mittelpunkt, deren Praxis im Förderbereich des Musikreferats im Kulturamt angesiedelt ist. Verwurzelt in unterschiedlichen musikalischen Idiomen und kulturellen Kontexten, legen viele Mitglieder der neuen Plattform in ihrer knstlerischen Praxis Wert auf die kreative Überschreitung traditioneller musikalischer Idiome, auf Variation, Komposition, Innovation und die Entwicklung individueller Ausdrucksformen. Musikalisches Material jenseits des europäisch-amerikanischen Kanons ernster und populärer Musik wird dabei zu einer wichtigen Ressource fr individuelle knstlerische Entwicklungen.