Sichern Sie sich eine Karte: 

02.12.2022

Beyond the Roots & Simin Tander

Dieses Konzert findet in der Universität statt,

der Eintritt ist frei.


Eine Stimme die tief ins Innere geht. Eine Stimme die so unglaublich intensiv klingt, dass uns beim ersten Hören die Tränen kamen. Fremde Klänge verbinden sich mit sanften Jazz und begleiten diese einzigartige Stimme zu immer neuen Höhen. Simin können wir nicht weiter beschreiben. Simin muss man einfach hören und wir freuen uns sie mit Beyond The Roots erleben zu können. Die deutsch-afghanische Sängerin Simin Tander ist der wunderbare Gast zum Abschluss der 2. Spielzeit von Beyond The Roots. Als Ensmble hat sich Beyond The Roots innerhalb kürzester Zeit einen Namen gemacht und fasziniert mit eigenständiger Besetzung und unverwechselbaren Sound.


Beyond The Roots / Simin Tander

Simin Tander - Stimme

Annette Maye - Klarinette

Hindol Deb - Sitar

Bassem Hawar - Djoze

Albrecht Maurer - Violine

Kioomars Musayyebi - Santur

Christoph Hillmann - Perkussion

Das Kollektiv „Beyond The Roots“ hat sich zum Ziel gesetzt, über die Grenzen der konventionellen globalen Musik hinaus zu schreiten und nach einem wechselseitigen künstlerischen Dialog zu suchen. 


Es bildet ein Ensemble und gestaltete 2022 zum zweiten Mal eine Konzertreihe, diesmal im Urania Theater.

Das Kollektiv 

für 

aktuelle Musikkulturen


Annette Maye

Bassem Hawar

Hindol Deb

Jens Eggensberger

Wiebke Heyens

Kioomars Musayyebi

Albrecht Maurer

lädt ein zur Konzertreihe 

2022


Die Konzertreihe von Beyond The Roots ist nun im zweiten Jahr, immer noch jung und frisch und voller Ideen. Mit Förderungen vom Kulturamt der Stadt Köln, der Kunststiftung NRW und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen ist es uns gelungen ein spannendes Programm zusammenzustellen:


7.4.2022  

Transorient Orchester

27.4.2022

 Asumbara Ensemble

19.5.2022

Maurer/Ambrosini und 

Hovanissian/Gültekin

23.6.2022

Beyond the Roots feat. Markus Stockhausen

18.8.2022

 (in Kooperation mit der Cologne Jazzweek)

Giorgos Manoulakis und Couleur locale/Rebetikon

15.9.2022

 (in Kooperation mit Multiphonics)

ARIFA

20.10.2022

Bassem Hawar / Eva Pöpplein

Magnetar Project

3.11.2022

Renaud Garcia-Fons / Hindol Deb / Tino di Geraldo

02.12.2022

Beyond the Roots & Simin Tander

Universität Köln


Beyond The Roots lädt ein zur neuen Plattform 


Die Plattform fr aktuelle Musikkulturen stellt professionelle Musiker*innen mit Migrationshintergrund und/oder knstlerisch-transkultureller Ausrichtung in den Mittelpunkt, deren Praxis im Förderbereich des Musikreferats im Kulturamt angesiedelt ist. Verwurzelt in unterschiedlichen musikalischen Idiomen und kulturellen Kontexten, legen viele Mitglieder der neuen Plattform in ihrer knstlerischen Praxis Wert auf die kreative Überschreitung traditioneller musikalischer Idiome, auf Variation, Komposition, Innovation und die Entwicklung individueller Ausdrucksformen. Musikalisches Material jenseits des europäisch-amerikanischen Kanons ernster und populärer Musik wird dabei zu einer wichtigen Ressource fr individuelle knstlerische Entwicklungen.












Unser neue Heimat:

Das Urania Theater in Köln Ehrenfeld

Platenstraße 32, 50825 Köln

OK